Mitgliederversammlung 2019

Am 17. April 2019 fand in der Gaststätte “Im Bräucken“ die diesjährige Mitgliederversammlung des Hemeraner Bürgerbus-Vereins statt.
Eine besondere Freude war es für den ersten Vorsitzenden Hans-Peter Jung auch zwei Gründungsmitglieder (22.4.1997) unter den erschienenen aktiven und passiven Mitgliedern begrüßen zu können.

Neben den üblichen Regularien waren die Jahres- und Kassenberichte Punkte der Tagesordnung.
Gemäß der Satzung des Vereins stand nach zwei Jahren auch die Wahl des Vorstandsteams an, die in den meisten Fällen auf eine Wiederwahl der bisherigen Amtsinhaber hinauslief (siehe Bildunterschrift). Neu dabei ist Andreas Humpert, der als Beisitzer für den nicht mehr zur Verfügung stehenden langjährigen Beisitzer Franz Josef Pagenkämper gewählt wurde.

Als Nachfolger für den nach zwei Jahren Amtszeit gemäß Vereinssatzung ausscheidenden Kassenprüfer Klaus Vogel wurde Dagmar Gaertner gewählt.

Text: E. Voß

Aufgefrischtes Vorstandsteam: (vorne v.l.) Klaus Bühne (2. Vorsitzender), Angelika Groth (Beisitzerin), Hans-Peter Jung (1. Vorsitzender), Dagmar Gaertner (Kassenprüferin), Andreas Humpert (Beisitzer); (hinten v.l.) Heide Alberts (Beisitzerin), Erhard Voß (Schriftführer), Christa Wagner-Lutz (Beisitzerin), Ernst-Friedrich Kühle (Kassenwart), Uwe Meißner (Kassenprüfer).
Foto: A. Jatzke (IKZ)

image_print