Neue Bürgerbus-Linienführung ab Juni in Deilinghofen

Am kommenden Dienstag, 2. Juni, findet auf der Felsenmeerlinie (Linie C) mit der ersten Fahrt des Bürgerbusses um 9.35 Uhr ab ZOB eine dauerhafte Änderung der Linienführung im Ortsteil Deilinghofen statt.

Aufgrund der in den letzten Jahren immer weiter nachgelassenen Nutzung des Busses von Fahrgästen aus dem süd-westlich der Europastraße gelegenen Wohngebiet zwischen Büttmecker Weg und Eserkamp hat der Bürgerbusverein eine attraktivere Linienführung geplant, die den Wünschen der Einwohner des „Oberdorfes“ entgegenkommt und damit auch die Fahrgastzahlen wieder anheben soll.

Vom Kreisverkehr am Ende der Deilinghofer Straße verläuft die geänderte Fahrstrecke wie bisher über die Europastraße unter Auslassung vorgenannten Wohngebietes, weiter Hönnetalstraße in Richtung Hönnetal, Abbiegung in den Apricker Weg bis nächsten Kreisverkehr, von dort Europastraße bis zum ersten Kreisverkehr.
Diese Fahrtrichtung wird jeweils bei der ersten Vormittags- und Nachmittags-Tour eingehalten, die zweiten Touren verlaufen in umgekehrter Richtung.

Haltestellen auf dieser Teilstrecke sind „Europastraße“ (neu!), „Kirche“, „Heermann“ sowie „Kaufpark“ (neu!).
Streckenfahrpläne werden an den Haltestellen ausgehängt, Fahrplan-Flyer mit allen vier Bürgerbuslinien sind bei den Fahrerinnen und Fahrern erhältlich.
Zudem können sie hier eingesehen und heruntergeladen werden.

image_print