Verabschiedung von Klaus Vogel aus der Fahrertätigkeit

Da wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr die üblichen gemeinsamen Unternehmungen der Bürgerbus-Aktiven (Sommerfest, Ausflug u.a.) ausfallen mussten, hatten sich die engagierten Mitglieder am 23. September mit ihren Partner*innen zu einem geselligen Beisammensein mit wohlschmeckendem Abendessen in der Gaststätte “Im Bräucken” zusammengefunden.

Verabschiedung Klaus Vogel

Bei dieser Gelegenheit konnte der erste Vorsitzende Hans-Peter Jung (links) den bereits im vorigen Jahr ausgeschiedenen Klaus Vogel (rechts) offiziell verabschieden, ihm für seine achtjährige ehrenamtliche Fahrertätigkeit danken und ein Geschenk überreichen.

Foto / Text: Erhard Voß

image_print